Witze » Musiker »

(Seite 5) Musiker » Witze und Sprüche

"Noch einmal ab Takt 5 bitte!" Die Bratscher: "Moment, wir haben keine Taktzahlen!"
(0)
Die Wiener Philharmoniker spielen das Neujahrskonzert: tippt ein Bratscher seinen Pultkollegen an: "Du, was spielen wir als nächstes?" Der zischelt: "Radetzky-Marsch!" "Scheiße, den hab ich grade gespielt!"
(0)
Ein Bratscher macht einen Sonntagsspaziergang auf dem Land. Auf einem Hügel trifft er einen Schäfer, der dort eine riesige Schafherde hütet. Der Bratscher ist total fasziniert von den Schafen, unterhält sich etwas mit dem Schäfer, und macht schließlich den Vorschlag: "Wenn ich errate, wieviel Schafe genau in der Herde sind, darf ich mir dann eins mitnehmen?" Der Schäfer denkt sich: "Das errät der sowieso nie, ich brauch abends selber eine halbe Stunde, bis ich sie abgezählt habe." und willigt ein. Darauf der Bratscher, wie aus der Pistole geschossen: "347!" Das stimmt genau, der Schäfer ist ganz überwältigt und sagt dem Bratscher, er soll sich ein Schaf aussuchen. Der Bratschist nimmt eins auf die Schulter und will gehen, da sagt der Schäfer: "Wenn ich errate, was Sie von Beruf sind, krieg ich dann mein Schaf wieder?" Der Bratschist denkt sich: "Bratscher ist so ein seltener Beruf, das errät der nie!" und sagt ja. Darauf der Schäfer, wie aus der Pistole geschossen: "Sie sind Bratschist!" Der Bratscher ist total überrascht und will wissen, wie der Schäfer darauf gekommen ist. "Stellen Sie erst mal den Hund wieder hin, dann reden wir weiter!"
(0)
Was sind die beiden überflüssigsten Dinge der Welt? Das Gemächte des Papstes. Ein Solobratscher.
(0)
Was haben Vampire und Bratscher gemeinsam? Schreckliche Angst vor Kreuzen...
(0)
Was haben die Beatles und die Bratscher meines Lieblingsorchesters gemeinsam? Sie haben seit 1970 nicht mehr zusammen gespielt!
(0)
Das Abendgebet eines Bratschers: Dona nobis tacet!
(0)
Der Unterschied zwischen einer Viola und einer Sirene? Gar keiner! Es ist immer schlecht, wenn man beide hört.
(0)
Warum ist ein Bratscher nicht versichert, wenn er sich beim Spielen in der vierten Lage einen Finger bricht? Weil er sich grob fahrlässig verhalten hat, denn was hat er in der vierten Lage zu suchen?
(0)
Eine Expedition bahnt sich ihren Weg durch den Urwald. Die eingeborenen Träger haben eine für die Forscher unerklärliche Eile, weiterzukommen. Irgendwann bemerken die Forscher, dass ein ständiges Trommeln in der Luft liegt und langsam näher kommt: "bum tata bum tata bum tata dum tata batatabatata bum ..." Die Expedition bahnt sich einen Weg nahe am Trommler vorbei ohne ihn oder sein Dorf zu Gesicht zu bekommen und beginnt, sich wieder zu entfernen. Die Träger Haben es eiliger denn je. Plötzlich bricht das Trommeln ab. Die Eingeborenen werfen stante pede ihre Lasten ab und zerstieben in alle Richtungen, so schnell ihre Füße sie tragen. Die Weißen schaffen es gerade noch einen der ältesten Träger einzuholen und zur Rede zu stellen: "Warum ihr weglaufen? Was bedeuten Trommelsignal?" "Ganz schlechte Nachrichten, ganz große Gefahr!" "Wie gefährlich?" "Höchste Gefahr, weglaufen, so schnell wie können!" "Welche Gefahr, Krieg, Untier, was sein?" "Große Gefahr, wenn stoppen Trommel, anfangen Bratschen-Solo!"
(0)
Was sind zwei Bratscher an einem Pult? Eine doppelte absolute Null-Lösung!
(0)
Das Zeitalter der Gehirntransplantation ist angebrochen. Ein Mann will sich ein neues Gehirn einpflanzen lassen und fragt nach den vorrätigen Gehirnen. Der Professor:"Hier hätten wir das Gehirn eines bekannten Philosophen für 30 000 Mark": Das Gehirn ist völlig zerfurcht und grau, es gefällt dem Mann nicht. Auch das Hirn von Einstein für 50 000 Mark stößt nicht auf Zustimmung. Da zieht der Professor noch ein Hirn heraus: "Hier hätten wir noch ein Gehirn für 500 000 Mark." "Was ist an dem so besonders, dass es so teuer ist?" "Es gehörte einem Bratscher, ist also völlig ungebraucht."
(0)
Ein Cellist spielt den ganzen Tag nur einen Ton. Seine Frau beschwert sich: "Es gibt Leute, die können auch noch andere Töne spielen." Der Cellist: "Die Anderen suchen den richtigen Ton. Ich habe ihn gefunden."
(0)
"Sag mal, müsstest du nicht mal wieder den Bass nachstimmen?" Daraufhin zupft dieser an den Saiten und meint: "Wieso? Sie sind doch noch alle straff."
(0)
Wie kann man dafür sorgen, dass der Bass gestimmt bleibt? Zersägen und ein Xylophon draus bauen.
(0)
Orchesterprobe. Dirigent: "Ich bin mir nicht sicher, ob das im Takt 2 vor D in den Bässen F oder Fis sein soll. Spielen sie doch mal F!" Brummm. "Spielen sie jetzt mal Fis!" Bromm. "Ach spielen sie doch, was sie wollen!"
(0)
Dirigent zum Bassisten: "Ich glaube ihr Cis ist zu tief!" Bassist schaut aufs Griffbrett, spricht: "oh ja, stimmt" und rutscht mit der Hand 5cm das Griffbrett rauf.
(0)
Beim Geigenbauer. "Ich hätte gerne einen KontraBass!" "Da sind sie hier falsch, tut mir leid. Den bekommen Sie beim Schreiner!"
(0)
Ein Ehepaar möchte, das ihr Sprössling eines Tages eine musikalische Laufbahn einschlägt und geht mit ihm zur Musikschule: "Was können sie empfehlen?", fragt der Vater. "Geige" "Wie lange dauert die Ausbildung?" "Sechs Jahre" "Zu lange" meint der Vater. "Wir hätten dann noch Trompete, dauert 3 Jahre" "Auch zu lange, was bilden sie denn noch aus?" "Kontrabass" "Und wie lange geht diese Ausbildung?" Darauf der Musiklehrer: "Haben sie in der Stadt noch was zu erledigen?"
(0)
Was tut man wenn ein Bassist vor der Tür steht? Man gibt ihm Geld und nimmt die Pizza entgegen.!
(0)
Warum bearbeiten Kontrabassisten ihr Griffbrett immer mit der linken Hand? Weil es sonst beim Onanieren schrecklichste Verletzungen gäbe.
(0)
Warum beugen sich Solokontrabassisten so über ihr Instrument? Damit es nicht so auffällt, wenn sie den Arm zum Hitlergruß ausstrecken.
(0)
Es gab mal einen Barkeeper, der dafür berühmt war, dass er den IQ seiner Leute so exakt erraten konnte. Eines Abends kam ein Mann in die Bar, unterhielt sich kurz mit dem Keeper, und dieser meinte: "Toll, sie müssen einen IQ von mindestens 140 haben. Sie sollten sich mal mit dem Herrn dort drüben unterhalten!" Kurz darauf unterhielten sich die beiden Gäste über Quantenphysik und Dialektik und hatten beide einen schönen Abend. Ein weiterer Mann kam herein und der Keeper schätzte seinen IQ auf 90. Also setzte sich der Mann zu all den anderen vor die Glotze und sah sich das Fußballspiel an. Dann stolperte noch ein Neuer in die Kneipe. "Jesses", dachte sich der Barkeeper, "der Mann muss einen IQ von etwa 29 haben!" Er wies ihm einen Mann, der hinten in einer Ecke saß: "Vielleicht möchten Sie sich gerne mit dem Herrn dort drüben unterhalten?" Und so fragte der sitzende Herr zur Begrüßung: "Spielen sie denn Deutsche oder Französische Haltung?"
(0)
Du hast Dich im Wald verirrt. Nacheinander triffst du den Weihnachtsmann, einen Basser mit einem gestimmten Bass und einen Basser mit einem ungestimmten Bass. Du fragst alle nach dem Weg, jeder sagt Dir etwas anderes. Wem glaubst du, und warum? Dem Basser mit dem ungestimmten Bass. Die anderen zwei lassen darauf schließen, dass du Halluzinationen hast.
(0)
Bassist zum Schlagzeuger: "Sag mal, was issen eigentlich eine Synkope?" Schlagzeuger: "Deine Eins."
(0)
Der erste Flötist hat ein Solo. Vor dem letzten Ton muss er die Seite wenden. Probe: Mal spielt er einen falschen Ton, dann fliegt das Heft davon, usw. usw. Es klappt nie! Konzert: Geniale Idee: Der zweite Flötist blättert! Der erste Flötist spielt herrlich. Triller - (er setzt die Flöte ab) "Danke schön!" - Schlußton.
(0)
Was ist der Unterschied zwischen einer Zauberflöte und einem bremsenden Zug? Ein Zug gibt nach einem Kilometer Ruhe.
(0)
Zauberflöte ist der reichlich euphemistische Name einer primitiven Mutation der Piccoloflöte, die in Spielmannszügen gespielt wird.
(0)
Wie bringt man einen Oboisten dazu, ein As zu spielen? Man nimmt die Batterien aus seinem Stimmgerät.
(0)
Wie definiert man ein Vierteltonintervall? Zwei Oboen im Unisono.
(0)
Wie stellt man ein echtes Unisono wieder her? Einen Oboisten erschießen.
(0)
Welche Lagen gibt es auf der Klarinette? Die düstere Lage, die normale Lage, die verzweifelte Lage.
(0)
Ein Mädchen fragt seine Mutter: "Wo kommt beim Fagott denn der Ton raus?" "Ich hoffe, oben."
(0)
Dirigent zum Fagottisten: "Spielen Sie mal forte!" bööööööööööööt. "Spielen Sie mal piano!" ffffbööööööööööööt.
(0)
Wie bezeichnen Insider das Horn? Glückspirale.
(0)
Zwei Hörner halten Quinten aus. Auf einmal setzt der erste Hornist sein Instrument ab und sagt wütend zum zweiten: "Du treibst!"
(0)
Sagt der Dirigent zum Hornisten: "Spielen Sie doch bitte nochmal die Sext aufwärts!"
(0)
Womit kämpft ein Hornquartett? Der erste Hornist kämpft mit der Höhe, der zweite Hornist kämpft mit der Intonation, der dritte Hornist kämpft mit dem Pausenzählen und der vierte Hornist kämpft mit dem Schlaf.
(0)
Welche Hornarten sind in einem Polizeiorchester besetzt? Waldhorn, Englischhorn, Tenorhorn und Martinshorn.
(0)
"Wie denn dein neuer Freund, der Posaunist?" "Nicht schlecht, aber beim Küssen hab ich immer so einen Blechgeschmack im Mund."
(0)
Vor einem Berg mit steht ein Trompeter und spielt immer wieder falsche Töne. Einmal fragt ihn ein Passant, warum er das "f" immer zu hoch spielt, da antwortet der Trompeter: "Ich spiele schon richtig. Aber sehen sie, da oben ist ein Kreuz. Das Echo schallt mir immer wieder ein "fis" zurück."
(0)
"Wie ist denn der Hornist als Liebhaber?" "Ziemlich stürmsch, aber er schiebt mir beim Küssen jedes Mal seinen Unterarm in den Arsch!"
(0)
Woran erkennt man, das ein Posaunist an der Haustür klingelt? Die Klingel schleppt.
(0)
Was ist die Dynamik einer Bassposaune? Entweder an oder aus.
(0)
Wieviel Tubisten braucht man, um eine Glühbirne einzuschrauben? Fünf - einer hält die Glühbirne und die anderen vier saufen, bis der Raum sich dreht.
(0)
Wie viele Posaunisten braucht man um eine Glühbirne einzuschrauben? Fünf. Einer stellt sich auf den Tisch und die übrigen vier drehen den Tisch.
(0)
Wieviele Trompeter braucht man um eine Glühbirne zu einzuschrauben? Auch fünf. Einer schraubt sie rein und vier diskutieren wie Günter Betz es gemacht hätte.
(0)
Blechbläser kennen den allerkürzesten Musikerwitz: Piano.
(0)
Wie nennt man jemanden, der immer mit Musikern rumhängt und sie durcheinander bringt? Schlagzeuger.
(0)
Woran erkennt man, dass ein Schlagzeuger an der Haustür klopft? Das Klopfen wird immer langsamer.
(0)