Witze und lustige Sprüche

Wählen Sie in der linken Spalte eine Hauptkategorie aus, um Witze zum jeweiligen Thema anzuzeigen.

Auszug aus den Witzen:

Wer ist der Lieblingsschriftsteller der A-Klasse-Fahrer? Kipling.
Kategorie: A Klasse
OPEL : Ohne Pedale echt langsam
Kategorie: Abkuerzungen
Ein Ehemann rast zum Doktor. "Kommen Sie schnell, meine Frau hat wahnsinnig hohes Fieber!" "Wie hoch denn?" - "Tja, unser Fieberthermometer ist kaputt, aber das Einkochthermometer steht auf Mirabellen."
Kategorie: Aerzte
Am Anfang, als die Welt geschaffen wurde, dachte sich Gott, er muesse doch etwas erfinden, um die Leute zu beschäftigen, und er erfand die Arbeit. Nun durfte jeder Arbeitsfähige sich seine Lieblingsarbeit aussuchen. Nur zwei Männer wussten nicht, was sie machen sollten. Da stellte ihnen Gott zwei Aufgaben: Er schickte jeden von ihnen in einen Raum, in dem ein Herd und ein Tisch stand, und auf dem Tisch ein Topf mit Wasser. Die Aufgabe war nun, das Wasser zum kochen zu bringen. Beide stellten den Topf auf den Herd und schalteten selbigen an. Darauf kamen sie in einen zweiten Raum, der sich vom ersten dadurch unterschied, dass der Topf auf dem Boden stand. Die Aufgabe hier war immer noch die gleiche. Der erste Mann nahm den Topf vom Boden und stellte ihn auf den Herd, wo er das Wasser zum Kochen brachte. Darauf nannte Gott ihn einen Ingenieur, weil er die Fähigkeit hatte, jedes Problem individuell zu lösen. Der zweite Mann stellte den Topf zuerst auf den Tisch und vollzog dann die gesamte Prozedur aus dem ersten Raum nochmal. Er wurde Mathematiker, weil er ein Problem auf ein schon früher gelöstes zurückführte.
Kategorie: Akademiker
Ach, was für ein schöner Tag! Ja, schon bald sind meine Höllenhunde aus dem Haus, und dann bin ich frei, frei, frei...
Kategorie: Al Bundy
Hallo, hier spricht Roland. Im Augenblick bin ich Zitronenquark und bespanne Zitteraale mit Eichenlaub. Bitte hinterlassen Sie Rückspiegel, Bratenfett und viele Kinder, und ich raufe mit dem Briefträger um einen Behindertenparkplatz. Bitte hecheln sie nach den Sommerferien, und entlausen sie ihre Oma!
Kategorie: Anrufbeantworter
Gehen zwei Doofe über die Strasse. Sagt der eine: „Ey, lass mich auch mal in die Mitte!“
Kategorie: Anti
Wenn ein Mann aus dem Fenster fällt steht es in der Bild-Zeitung! Fällt eine Frau aus dem Fenster, steht es in SCHÖNER WOHNEN!
Kategorie: Anti Frau
Frau Müller erzählt im Büro: "Gestern war ich mit meinem Mann beim Ausverkauf." Frau Meyer: "Und, bist Du ihn losgeworden".
Kategorie: Anti Mann
Was ist das, wenn zwei Anwälte mit ihrem Wagen gegen eine Mauer rasen? Verschwendung. Es hätten vier Anwälte in den Wagen gepasst.
Kategorie: Anwalt
FO (Forchheim) : Fei Obacht!
Kategorie: Autokennzeichen
Hebt ein Tier am Baum ein Bein, weiß man gleich, das ist kein Schwein.
Kategorie: Bauern
Kennst Du den Unterschied zwischen einem Arbeitslosen und einem Beamten ? Arbeitslose haben schon einmal gearbeitet...
Kategorie: Beamte
Drei Freunde - ein Arzt, ein Bau-Ingenieur und ein Politiker - sitzen am Stammtisch und philiosphieren darueber, was wohl der erste Beruf der Welt gewesen sei. Sagt der Arzt: "Die Mediziner gab es zuerst: Als der Herr den Mann erschaffen hatte, wurde dem eine Rippe entnommen, um daraus das Weib zu schaffen. Also einwandfrei eine medizinisch-chirurgische Arbeit! Unser Stand war also zuerst da"! Sagt der Bau-Ingenieur: "In der Bibel heisst es, dass der Herr zunaechst ein Chaos vorfand, das er zu ordnen hatte, um daraus Sonne, Mond und Sterne zu schaffen und die Welt zu bauen. Ohne einen excellenten Bau-Ingenieur haette er das nie schaffen koennen. Also war unser Beruf sicherlich als erster da!" Trocken und ohne mit der Wimper zu zucken meinte darauf der Politiker: "Was meint Ihr wohl, wer zunaechst einmal fuer dieses Chaos verantwortlich war?"
Kategorie: Berufe
Lass mich Deinen Hals berühren, deinen Mund zu meinem führen. Ich liebe Dich, du bleibst bei mir, du heißgeliebte Flasche Bier.
Kategorie: Bier
Vor einer Pressekonferenz sehen die Reporter Präsident Clinton mit einem rosa Damenslip am Arm in einem Seitenflur des weißen Hauses. Keiner traut sich direkt zu fragen, aber nach der Pressekonferenz fragt dann doch einer ganz leise einen Beschäftigten des weißen Hauses. Antwort: "Ja, Sie haben es richtig bemerkt, der Präsident trägt nun schon seit zwei Wochen ein Patch am Arm - zum abgewöhnen..."
Kategorie: Bill Clinton
Heute morgen am Saarbrücker Bahnhof: "Abfahrt des IC nach Mannheim um 8 Uhr 48, Abfahrt des IC nach Mannheim um 8 Uhr 48! Für unsere Blondinen mit Digitaluhr: Bretzel-Stuhl-Bretzel... Bretzel-Stuhl-Bretzel..."
Kategorie: Blondinen
Was ist für einen Banker wirklich ein schwarzer Freitag? Wenn auf Leitung eins die Steuerfahndung, auf Leitung zwei die Börsenaufsicht und auf Leitung 3 der Scheidungsanwalt seiner Frau ist.
Kategorie: Boerse
Buchhalter: "Warum hängen den die Handschellen hier an der Wand?" Chef: "Ich möchte, daß sie sich stets über die Karriere ihres Vorgängers im klaren sind."
Kategorie: Buero
Es ist ein wunderschoener Tag. Die Sonne scheint. Der Himmel ist blau. In der Luft schwebt ein Ballon ueber der Zugspitze. Der Ballonfahrer hat sich verfahren und die Orientierung verloren. Da sieht er unter sich, dass sich dort etwas gruenes bewegt. Er ruft hinunter: "Wo bin ich?" Darauf toent es von unten: "Oben!" Und nun die interessante Frage: Was war das? Ein deutscher Feldfebel, denn die Antwort war kurz und praeziese und keiner kann etwas damit anfangen.
Kategorie: Bundeswehr
Auf einer Wetterstation mußte die tägliche Niederschlagshöhe von Hand in den Computer eingegeben werden. Irgendwann einmal vertippte sich dabei einer, statt 8,54 cm gab er 8,54 m ein. Die Programmierer hatten aber wohl für diesen Fall vorgesorgt, denn der Computer gab folgende Fehlermeldung aus: "Baue ein Boot! Nimm von jeder Tierart zwei, ein männliches und ein weibliches..."
Kategorie: Computer
Breschnew ist zur Jagd in Sibirien. Man vermißt ihn jetzt schon seit drei Tagen. Der KGB geht ihn suchen: KGB : "Genosse Wolf, hast du den Genossen Breschnew gesehen?" Wolf :"Nein den Genossen Breschnew habe ich nicht gesehen, fragt mal den Genossen Fuchs, der weiß alles, was hier so los ist." KGB : "Genosse Fuchs, weißt du, wo der Genosse Breschnew ist?" Fuchs: "Keine Ahnung, aber mir ist etwas aufgefallen: Der Genosse Bär hat sich neulich völlig überfressen und jetzt scheißt er schon den dritten Tag Auszeichnungen."
Kategorie: Ddr
Sitzen drei Kiffer auf der Parkbank, fährt ein Auto vorbei. Eine halbe Stunde später sagt der erste: "Das war ein BMW!" Wieder eine halbe Stunde später sagt der zweite: "Nee, ein Mercedes!" Eine halbe Stunde später steht der dritte auf: "Ich gehe jetzt, ihr seid mir zu stressig."
Kategorie: Drogen
Was ist der Unterschied zwischen einer Traube und einem Elefanten? Eine Traube ist violett.
Kategorie: Elefanten
Wie erkennt man ein schwuler Schneemann ?? Die Karotte steckt im Arsch...
Kategorie: Fieses
Fritzchen muß zur Strafe 100 mal schreiben: Ich darf meine Lehrerin nicht duzen. Als er die Strafarbeit abgibt, staunt die Lehrerin: "Fritzchen, warum hast du es denn 200mal geschrieben ?" Fritzchen strahlt: "Weil du es bist, Frau Lehrerin !"
Kategorie: Fritzchen
Warum fährt der Mannschaftsbus von Borussia Mönchengladbach neuerdings über jede rote Ampel, die er kriegen kann? Die haben gehört, dass man damit wenigstens ein paar Punkte in Flensburg holen kann.
Kategorie: Fussball
Zwei alte Opa`s unterhalten sich über alte Zeiten: "Tja ja, damals. Wir waren ja auch nich feige: Ich hab zum Beispiel 1945 mit der Mistforke `nen Flieger runtergeholt!" "Vom Himmel?!" "Nee, von meiner Tochter..."
Kategorie: Geschichte
Es gibt jetzt eine Selbsthilfegruppe für impotente Männer in München. Ich glaube der Name der Gruppe ist 7 Tage, 7 Köpfe.
Kategorie: Harald
pornovideo-zu-hardcorescenen-vorspuler
Kategorie: Harteier
Gott sagt zu Adam: "Ich hab eine gute und eine schlechte Nachricht für dich. Welche willst du zuerst hören?" - "Die Gute!" sagt Adam. "Also," sagt Gott "du bekommst sowohl ein Gehirn als auch einen Penis..." - "Und was ist die Schlechte?" fragt Adam. Da antwortet Gott: "Du kannst leider nicht beides auf einmal benutzen."
Kategorie: Himmel
Zwei Schweizer Jäger verirren sich nachts im Wald. "Gib doch einen Schuß ab", schlägt der eine vor. "Vielleicht findet man uns dann leichter." Der zweite befolgt den Rat. Keine Reaktion. "Schieß noch mal!" fordert ihn der erste auf. Wieder ein Schuß, wieder keine Reaktion. "Noch einen Schuß!" drängt sein Freund. "Tut mir leid", antwortet der Schütze, "das war mein letzter Pfeil."
Kategorie: Jaeger
Statt Ratten sollen jetzt Juristen als Versuchstiere eingesetzt werden. Die Sache hat nämlich einen eintscheidenden Vorteil: Selbst die abgebrühtesten Wisseschaftler möchten Ratten nicht alles antun. Allerdings hat sie auch einen Nachteil: Die Ergebnisse lassen sich schlechter auf Menschen übertragen...
Kategorie: Juristen
Was ist ein Kannibale der seinen Vater und seine Mutter gegessen hat? Satt.
Kategorie: Kannibalen
"Mein Teller ist ganz feucht", beschwerte sich der Gast beim Ober. "Sei doch ruhig", flüsterte seine Frau, "das ist doch schon die Suppe!"
Kategorie: Kellner
Was ist ein Kelly auf dem Mond? Ganz klar ein Astronaut. Was sind zwei Kelly`s auf dem Mond? Na zwei Astronauten. Und was sind alle Kelly`s auf dem Mond? Na die Endlösung.
Kategorie: Kelly
Alle Kinder mögen Schwule, nur nicht Walter, der ist ein Kalter.
Kategorie: Kinder
Eines Tages im Himmel... Gott ruft Petrus zu sich: G: "Petrus, ich habe jetzt sehr lange gearbeitet und möchte nun eine Woche Urlaub machen. Du wirst in der Zeit für mich die Menschen machen." P: "OK, zeigt er mir denn auch wie das geht?" G: "Das ist ganz einfach: Du nimmst etwas von der Lebensmasse, formst es dann individuell zum Menschen und mit einem Klaps auf den Hintern schickst du es ins Leben." Petrus hat das gut verstanden und macht sich sofort an die Arbeit. Alles klappt ohne Probleme und Petrus erschafft verschiedene Menschen. Dann kam der Mittwoch, plötzlich ging gar nichts mehr. Immer wenn er einen Menschen geformt hatte und ihm den obligatorischen Klaps gab, tat sich überhaupt nichts. Und das ging dann den ganzen Mittwoch so. Am Donnerstag und Freitag war dann alles wieder normal. Als Gott am Samstag aus seinem Urlaub zurückkehrte, befragte er Petrus: G: "Nun Petrus, hat in meiner Abwesenheit alles geklappt?" P: "Soweit war alles Prima, Herr. Nur am Mittwoch ging gar nichts. Dabei habe ich alles so gemacht, wie er es gesagt hat, Lebensmasse geformt, Klaps auf den Hintern und ab ins Leben." G: "Oh, verzeih mir Petrus, das hatte ich vergessen zu erwähnen: Am Mittwoch mache ich immer die Beamten, die mußt du kräftig in den Arsch treten damit sie sich bewegen."
Kategorie: Kirchen
In Winkeln ist gut pinkeln.
Kategorie: Klo
Göthe wird in einer Kneipe um ein Stegreifgedicht gebeten und erklärt, er würde eines liefern, wenn man ihm zwei Stichwörter vorgebe und ein wenig Zeit lasse. Um es möglichst schwer zu machen, werden ihm die Begriffe "Haustürglocke" und "Mädchenbusen" zugeworfen. Also, Johnny Wolf Göthe zieht sich zum überlegen kurz zurück und gibt sodann zum Besten: "Die Haustürglocke an der Wand, Der Mädchenbusen in der Hand, Sind zwei Dinge, die gar sehr verwandt: Denn wenn man beides zart berührt Man oben deutlich spürt, Dass unten einer steht, Und sehnsuchtsvoll um Einlass fleht!"
Kategorie: Kneipen
In einem Restaurant sitzen zwei Schweizer. Am Nachbartisch zwei Deutsche. Die Schweizer bekommen ihr Essen. Es ist nicht salzig genug. Also nimmt der eine Schweizer den Salzstreuer. Leider ist dieser verstopft. Der Deutsche am Nachbartisch sieht einem Weile zu, wie der Schweizer sich mit dem Salzstreuer abmüht. Schließlich kann er es nicht mehr mit ansehen und kommt an den Tisch der Schweizer. "Erlauben Sie", nimmt der den Salzstreuer, zieht ein Messer aus der Tasche, ein Streichholz und beginnt mit dem Messer das Streichholz anzuspitzen. Anschließend stößt er in die Öffnungen, bis sie frei sind und überreicht dem Schweizer den Salzstreuer. Daraufhin der Schweizer zu seinem Nachbarn: "Ich kann sie nicht leiden, diese Deutschen, aber technisch sind sie uns überlegen."
Kategorie: Laender
...des Löwendompteurs: "Die Löwen haben sich beruhigt. Ihr könnt sie jetzt reinlassen."
Kategorie: Letzte Worte
Lieber Eisbein auf dem Tisch als Raucherbein unter dem Tisch.
Kategorie: Lieber Als
Was macht ein Mantafahrer bei seinem Auto nur einmal? Die Seitenscheibe runterkurbeln.
Kategorie: Manta
Warum lassen Bratscher den Bratscherkasten beim Parken auf der Hutablage liegen? Damit sie auf Behindertenparkplätzen parken können.
Kategorie: Musiker
Begrapsche im Kaufhaus die Schaufensterpuppen und sage dabei zu deiner Freundin, das diese genauso reagieren würden wie sie beim Sex.
Kategorie: Mutproben
Iwan, im Lande des Wodkas, ist ein berühmter Bärentöter. "Wie machst du das?" fragt ihn Pjotr. "Ganz einfach", erwidert Iwan mit geschwellter Brust. "Ich stelle mich vor eine Höhle und pfeife. Wenn der Bär rauskommt, schiesse ich ihn ab." Wochen später treffen sich die beiden erneut. Pjotr geht auf Krücken, ist arg lädiert. "Was hast du angestellt, Brüderchen?", fragt Iwan. "Ich habe deinen Trick ausprobiert. Ich habe eine Höhle gefunden und habe laut gepfiffen ..." "Und dann?" "... dann ist der Zug gekommen!"
Kategorie: Nationen
Ich bin Österreicher und das ist schlimm genug!
Kategorie: Oesterreicher
Wozu haben die Ostfriesen ihren Kopf? Damit sie das Stroh nicht in den Haenden tragen muessen.
Kategorie: Ostfriesen
Wie erkennt man, dass man ueber Polen fliegt? Auf den Waescheleinen haengt Klopapier.
Kategorie: Polen
Ein Autofahrer gerät auf der A2 Richtung Berlin in einen riesigen Stau. Nichts geht mehr. Er fragt einen Polizisten, der die Straße zwischen den Autoreihen herbeigelaufen kommt, was los sei. Polizist: "Helmut Kohl ist wegen der Parteispendenaffäre schrecklich deprimiert. Er hat mitten auf der Straße angehalten und gesagt das er nicht genug Geldspenden für die CDU zusammenbekommt und droht, dass er sich mit Benzin übergießt und anzündet. Ich gehe herum, um für ihn zu sammeln." Autofahrer: "Wie viel haben Sie denn schon eingesammelt?" Polizist: "Bisher schon so 500 Liter, aber viele Leute sind noch am Tank auspumpen."
Kategorie: Politiker
Im Süden der USA liegt ein toter Farbiger auf der Strasse. Der Sheriff untersucht die Leiche, findet 23 Einschussstellen und sagt: "Mein Gott, so einen abartigen Selbstmord habe ich lange nicht gesehen!"
Kategorie: Polizei
Da sprach der Alte, zeig mir Deine Spalte. Zeig mir Deine Hängebrust, heute hab ich große Lust!
Kategorie: Sms Sprueche
Nach dem Boxkampf Tyson-Holyfield: Als nächster Gegner von Tyson ist übrigens Prinz Charles geplant: Der hält wenigstens 12 Runden durch.
Kategorie: Sport
Es genuegt nicht, keine Gedanken zu haben, man muß auch unfaehig sein, sie auszudruecken.
Kategorie: Sprueche
"Kann man sich eigentlich auf der Toilette einen Tripper holen?" fragt die Medizinstudentin den Professor. "Man kann. Aber es ist sehr unbequem."
Kategorie: Studenten
Ein Dieb klettert durch das Fenster in ein Haus und sucht nach Wertgegenstaenden. Ploetzlich hoert er eine Stimme: "Ich kann dich sehen,und Jesus und Petrus sehen Dich auch !" Er sieht sich um, kann aber nichts erkennen. Im naechsten Zimmer das gleiche Spiel, und als er noch weiter geht sieht er einen Papagei in seinem Kaefig sitzen der eben diese Worte zu ihm spricht. Der Dieb ist beruhigt und fragt den Papagei: "Wie heisst du denn?" Papagei: "Jerusalem". Der Dieb: "Was fuer ein saubloeder Name fuer einen Papagei!" Papagei: Ja, aber nicht so dumm wie Jesus und Petrus fuer einen Rottweiler und einen Dobermann."
Kategorie: Tiere
Und hängt der Tropfen noch so lose, der letzte geht doch in die Hose.
Wie verdoppelt man den Wert des Trabi ? Einmal volltanken !
Kategorie: Trabi
"Na, Daniel, wie war denn der Urlaub ?" "Graesslich ! Im Hotel hatte ich Zimmer Nummer hundert. Und vom Tuerschild war die Eins abgefallen !"
Kategorie: Urlaub
Mutter zur Tochter: "Mit einem Glas Wein fängt es an, dann wird ein bißchen getanzt und noch ein Glas getrunken und dann lockt er Dich in seine Wohnung - und dann bist du entehrt, Dein Vater ist entehrt, Deine Mutter ist entehrt..." Die Tochter kommt sehr spät am Abend nach Hause, die Eltern warten bereits ungeduldig und ängstlich auf ihren Bericht. "Also, wir haben getanzt, haben Sekt getrunken - und dann wollte er mir noch seine Briefmarkensammlung zeigen..." Die Eltern werden ganz bleich: "Und, ....was ist dann passiert?" "Dann habe ich ihn aufs Bett geworfen - und jetzt ist er entehrt, sein Vater ist entehrt, seine Mutter ist entehrt..."
Kategorie: Versautes
Was ist Tierquälerei? Wenn man einer Schlange Viagra gibt!
Kategorie: Viagra
Rücktrittbremser
Kategorie: Weicheier
Der Maßstab, den wir an die Dinge legen, ist das Maß unseres eigenen Geistes. (Marie von Ebner-Eschenbach, öst. Schriftst., 1830-1916)
Kategorie: Zitate
Sie war die teichigste Teichmuschel unter alle teichigen Teichmuscheln im Teichmuschelteich, unter alle teichigen Teichmuscheln im Teichmuschelteich war sie die teichigste Teichmuschel.
Kategorie: Zungenbrecher